Aktuelles

 © VG Bild-Kunst 

SONDERAUSSTELLUNG
MUSEUM „SCHLÖSSCHEN IM HOFGARTEN“

WERTHEIM

VERFEMT UND VERGESSEN -
MALER DES EXPRESSIVEN REALISMUS 

Vom 10. November 2018 bis 22. April 2019
werden u. a. auch Werke von Carl Gunschmann
gezeigt.

Öffnungszeiten:
Freitag und Samstag:     14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag und Feiertage: 12:00 - 18:00 Uhr

Stiftung Schlösschen im Hofgarten,
Würzburger Str. 30, 97877 Wertheim

Weitere Informationen

 
 

BITTE UM MITHILFE AM WERKVERZEICHNIS VON CARL GUNSCHMANN

© VG Bild-Kunst  

Aktuell wird an der Erstellung des Werkverzeichnisses von Carl Gunschmann gearbeitet.

Um das Verzeichnis möglichst vollständig, korrekt und informativ erstellen zu können, wird freundlichst
um Mithilfe gebeten.

Sollten

  • Werke von Carl Gunschmann in Ihrem Besitz sein, die nicht auf der Galerie-Seite abgebildet sind
  • Sie Hinweise auf den Verbleib von Gunschmann-Werken (auch in öffentlichen Gebäuden) geben können
  • Sie ein Gemälde eines Ihnen unbekannten Künstlers besitzen, das mit „KG“ monogrammiert ist,
  • Sie ein nicht signiertes oder monogrammiertes Werk eines Ihnen unbekannten Künstlers besitzen,
    das zum Œuvre von Carl Gunschmann gehören könnte
  • Sie fehlende Informationen zu abgebildeten Werken, wie Bildmaße, Bildträger, Datierung oder Provenienz geben können
  • Sie über qualitativ bessere, als die bereits vorhandenen, Fotoabbildungen verfügen

wenden Sie sich bitte an den Enkel des Künstlers, Gorry Gunschmann, unter gorry@gunschmann.de.

Selbstverständlich werden persönliche Angaben auf Wunsch streng vertraulich behandelt.